Hoffnung statt Erkenntnis

Wer Philosophisches zur Zeit sagen will, der sollte auch auf Richard Rorty hören. Tatsächlich ist er auf PzZ schon gelegentlich aufgetreten (zuletzt in „Von der Grausamkeit“) und mit gebührender Hochachtung begrüßt worden. Ein Leser von PzZ möchte das vertiefen und geht Rortys praktischer Philosophie nach, die weniger auf gewisse Erkenntnis setzt als auf Hoffnung.

Weiterlesen Hoffnung statt Erkenntnis

Von der Grausamkeit

Grausamkeit zählt zum Schlimmsten, was wir tun. In der Ethik ist das Nachdenken darüber freilich nicht sehr ausgeprägt. Schauen wir in die Geschichte der Ethik, dann finden wir dazu vergleichsweise wenig. Und doch hilft eine kleine Genealogie der Tugend zur richtigen Einordnung.

Weiterlesen Von der Grausamkeit