Die perfekte Welle – Du kannst nicht glauben, dass sie bricht

Am 31. Dezember 2019 berichtete ProMED – ein internationales Netzwerk zur Früherkennung von Infektionsausbrüchen – über eine „mysteriöse Lungenerkrankung in der zentralchinesischen Metropole Wuhan“. „Bild Online“ und „Zeit Online“ griffen es als erste auf. Bild titelte „SARS wieder da?“ Es gab nämlich unter den 1,4 Milliarden Chinesen besorgniserregende 27 daran Erkrankte, also in Worten siebenundzwanzig. ProMED versicherte auch: „die Bürger brauchen nicht in Panik zu geraten“. Warum „in Panik geraten“ fragt man sich da und wird besorgt. Am 26. Februar geht dann Christian Drosten mit seinem Podcast beim NDR auf Sendung. Die Öffentlichkeit fordert Aufklärung durch Experten, hieß es, denn schließlich gab es in Deutschland schon 18 positiv Getestete und in ganz Europa etwas über 400!? Damit beginnt eine beispiellose Medienschlacht, die nun von Walter van Rossum aufgearbeitet wird. Lesenswert!

Weiterlesen Die perfekte Welle – Du kannst nicht glauben, dass sie bricht

Milgram revisited

Viele kennen es, das Milgram Experiment von 1961. Es sollte uns auch ein wenig helfen, aus der Geschichte zu lernen. ‚We do what we’re told‘ sollte sich nicht mehr ereignen – wir sollten stattdessen vorher ausführlich nachdenken, ob das auch alles richtig ist, was man uns sagt. Verbindet man aus aktuellen Anlass Milgram mit einem anderen Experiment, dann wird es ... na lassen Sie sich überraschen.

Weiterlesen Milgram revisited

Deutschlandglotzen

Was soll man erwarten, wenn großes Feuilleton aufs Fernsehen guckt? Wir werden manch Kritisches zu hören bekommen. Gerhard Stadelmaier, lange Jahre „leitender“ Theaterkritiker der FAZ, hat jetzt „Ganze Tage vor dem Fernseher“ verbracht. So der Untertitel seines Ende 2020 herausgebrachten „Essays“ Deutschlandglotzen.

Weiterlesen Deutschlandglotzen

Zerstrittenes Land

Ich hab’ schon bessere Bücher gelesen. Viel bessere. Und vor einigen Monaten hätte ich wohl nicht gedacht, dass ich „so was“ lese. Nachdem ich eine Lesung von Gabriele Krone-Schmalz gehört hatte und ich irgendwie reingezogen wurde, hab’ ich mir ihr neues Buch „Respekt geht anders“ schließlich besorgt und gelesen. Na ja ... es auch ein wenig um Toleranz, aber ...

Weiterlesen Zerstrittenes Land

Was ist Heuchelei?

Biergarten und Bayern München, das passt ja. Und vielleicht auch Schauspielerei gegen große Gage. Sie läuft nicht nur im Fernsehen. Wir spielen alle mit - aus Solidarität.

Weiterlesen Was ist Heuchelei?

Die Maske ist links

Es gibt unterschiedliche Auffassungen zur Sinnhaftigkeit der Alltagsmaske. Auch die Wissenschaft ist sich keineswegs einig. Jetzt stellt ein Beitrag in der Wochenzeitung "der Freitag" die Sache politisch klar.

Weiterlesen Die Maske ist links

Allerlei Internationales

„Ich sehe was, was Du nicht siehst“ – das ist nicht nur ein harmloses Spiel. Nicht selten wird es bitterer Ernst mit katastrophalen Konsequenzen. Wir sollten uns einfach zeigen, was wir sehen. Manchmal hilft der Blick über die Grenzen.

Weiterlesen Allerlei Internationales

„Lautsprecher der Virologie“

„Des häd mer der aff der Fleischbrüggn aa g’sachd“ – damit wertschätzen Nürnberger geäußerte Trivialitäten, die sich eigentlich von selbst verstehen, wenn man nur die Augen aufmacht. Jetzt gibt es zwei Studien, die sich mit der Rolle der Medien in der Corona-Pandemie beschäftigen. Und siehe da, es werden „Defizite“ festgestellt: „zu wenig Einordnung, zu wenig Recherche, zu behördennah“.

Weiterlesen „Lautsprecher der Virologie“

Zeit im Bild – Felix Austria 2

  • Beitrags-Kategorie:Ethik

ZIB ist die Nachrichtensendung im Österreichischen Rundfunk - so etwas wie unsere Tagesthemen. ZIB2 ist auch auf 3SAT zu sehen. Dort war am 20. August Interessantes zu hören. Felix Austria eben.

Weiterlesen Zeit im Bild – Felix Austria 2