Jetzt auch noch Winter!?

  • Beitrags-Kategorie:Ethik

Es schneit. Jetzt wird’s noch gefährlicher. Es sind schlimme Verletzungen zu erwarten. Das mag man sich alles gar nicht vorstellen. Aber wir dürfen vor dieser uns alle betreffenden Gefahr nicht die Augen verschließen. Wir müssen unbedingt die Überlastung unseres Gesundheitssystems verhindern. Also sind wir gezwungen, uns kurzzeitig einzuschränken und auf liebgewordene „Freiheiten“ zu verzichten. Das ist schlicht ein Akt der Solidarität. Tatsächlich können wir hier einiges tun.

Weiterlesen Jetzt auch noch Winter!?

Unantastbar

Wer heute vom Grundgesetz spricht, macht sich verdächtig. Schnell wird er zum Feind der freiheitlich demokratischen Grundordnung erklärt, der sich nur aus niederen Beweggründen aufs Grundgesetz beruft. Warum müsste er sich denn aufs Grundgesetz berufen, wenn er nicht gegen die öffentliche Ordnung wäre? Ihm scheinen Freiheiten und „seine“ Menschenrechte bedroht, wo es doch jetzt um Leben und Tod geht. Also Moral und Solidarität vor Schutz von Grundrechten?! Mir scheint „die Moral von der Geschicht’… ist wirklich sehr sehr wackelig“ – und alles andere als „unantastbar“.

Weiterlesen Unantastbar

Soridalität

Wir leben, so meinen manche, in dunklen Zeiten. Sie braucht Aufklärung und Solidarität. Ernst Jandl bringt hier sprachliche Erleuchtung und zeigt die richtige „lichtung“?

Weiterlesen Soridalität

Drewermann – ein „Querdenker“ vom Geiste Paneloux

Die Linke hat sich Corona ergeben. Sie reihen sich ein – „machen sich gleich“ – mit den Söders, Macrons und den Gewinnern der Krise. Gut, es gibt da jetzt ein paar Stimmen. Und Drewermann gehört dazu. Er hat sich schon mit vielen angelegt. Und nicht alles muss man gleichermaßen gut finden. Auch die Kirchen haben sich „coronisiert“. Auch sie haben die Alten und Kinder in die Isolation entlassen. Ich habe dort geistliche Stimme vermisst – einen Rufer in der Corona Wüste. Einen Paneloux. Drewermann versucht’s.

Weiterlesen Drewermann – ein „Querdenker“ vom Geiste Paneloux

Systemrelevanz

Für die einen ist es Schutz von Alten und Multimorbiden, für die anderen ist es Berufsverbot. Jedenfalls wenn man nicht "systemrelevant" ist. Schade eigentlich. Was systemrelevant ist erklärt uns Heiner Bomhard.

Weiterlesen Systemrelevanz

Einfach mal zustimmen

Ich hab’s in der Neuen Rheinischen Zeitung Online gefunden: den Bremer Aufruf zum Dialog. Ich bin froh, so was zu lesen. Und ich stimme zu.

Weiterlesen Einfach mal zustimmen

Klartext zum Wochenende

Was können wir noch tun? Trotz AHA-Regeln breitet sich die Pandemie weiter aus. AHA plus L, nämlich Lüften, hilft auch nicht wirklich weiter. Wir versuchen uns gegen die Aerosole zu schützen, packen aber an der falschen Stelle an. Wir sollten nicht die Symptome, sondern die Ursachen bekämpfen. Dazu gibt es jetzt einen brillanten Vorschlag, der uns zwar eine Umstellung im Alltag abverlangt, aber wirklich erfolgsversprechend ist. Jetzt muss Klartext geredet werden.

Weiterlesen Klartext zum Wochenende

Zerstrittenes Land

Ich hab’ schon bessere Bücher gelesen. Viel bessere. Und vor einigen Monaten hätte ich wohl nicht gedacht, dass ich „so was“ lese. Nachdem ich eine Lesung von Gabriele Krone-Schmalz gehört hatte und ich irgendwie reingezogen wurde, hab’ ich mir ihr neues Buch „Respekt geht anders“ schließlich besorgt und gelesen. Na ja ... es auch ein wenig um Toleranz, aber ...

Weiterlesen Zerstrittenes Land

Rubicon

Kennen Sie diesen Fluss? Gut, das ist jetzt mit Hilfestellung. Caesar hat ihn am 10. Januar 49 v. Chr. überschritten. Er steht für den Beginn einer Machtergreifung und eines Bürgerkriegs. In Rom gab es davon einige. Grausame. Dieser hat die Welt verändert.

Weiterlesen Rubicon

Great Barrington Declaration

Oxford, Harvard und Standford – alles keine schlechten Adressen für die Wissenschaft. Drei Vertreter dieser Hoch-Hochschulen melden sich nun sehr besorgt zu Wort und laden uns dazu ein, ihnen zu folgen. Vieles spricht dafür.

Weiterlesen Great Barrington Declaration