Das Wesen der Pflanzen …

  • Beitrags-Kategorie:Ethik

... und ihrer Liebhaber – Der Genuss von Fleisch und tierischen Produkten steht in der Kritik. Immer mehr Menschen ernähren sich nicht zuletzt aus Gewissensgründen vegetarisch oder vegan. Eine pflanzliche Ernährung scheint vielen inzwischen als ethisch geboten. Gibt es aber analog zum Tierschutz auch Rechte von Pflanzen, die anzuerkennen und zu schützen sind? Stefano Mancuso und Alessandra Viola deuten das in ihrem vielbeachteten Buch „Die Intelligenz der Pflanzen“ (2015) an. Sie sprechen von einem „kühnen“ Schritt, Pflanzen als etwas zu verstehen, das „Würde“ hat und deren Rechte wir zu achten haben, vergleichbar denen von Mensch und Tier.

Weiterlesen Das Wesen der Pflanzen …

Darwins Garten

Die Idee ist gut, doch die Empirie noch nicht bereit! – Tatsächlich scheint der Darwinismus gar keine Hypothese zu formulieren, die zur empirischen Überprüfung geeignet ist. Er formuliert vielmehr einen Interpretationsvorschlag, wie unstrittige Tatsachen verstanden werden könnten.

Weiterlesen Darwins Garten