Wir lachen – und wissen nicht warum

Lachen ist gesund – und gar nicht so einfach zu verstehen. Worüber wir und warum wir lachen, wissen wir meist nicht recht zu sagen. Und doch sagt es viel über uns, worüber wir lachen und worüber nicht. Mit „Lachen im antiken Rom. Eine Kulturgeschichte“ gibt uns Mary Beard vielleicht ein Kontrastmittel, das uns hilft unser eigenen Lachen besser zu verstehen.

Weiterlesen Wir lachen – und wissen nicht warum

Das Wesen der Pflanzen …

  • Beitrags-Kategorie:Ethik

... und ihrer Liebhaber – Der Genuss von Fleisch und tierischen Produkten steht in der Kritik. Immer mehr Menschen ernähren sich nicht zuletzt aus Gewissensgründen vegetarisch oder vegan. Eine pflanzliche Ernährung scheint vielen inzwischen als ethisch geboten. Gibt es aber analog zum Tierschutz auch Rechte von Pflanzen, die anzuerkennen und zu schützen sind? Stefano Mancuso und Alessandra Viola deuten das in ihrem vielbeachteten Buch „Die Intelligenz der Pflanzen“ (2015) an. Sie sprechen von einem „kühnen“ Schritt, Pflanzen als etwas zu verstehen, das „Würde“ hat und deren Rechte wir zu achten haben, vergleichbar denen von Mensch und Tier.

Weiterlesen Das Wesen der Pflanzen …