Systemrelevanz

Wie ist das nun mit Lehrern? Ja, die sind irgendwie – neuerdings – systemrelevant. Im März waren sie’s noch nicht. Das wollen sie aber gar nicht sein, jedenfalls viele. Präsenzunterricht? Och, nee, zu gefährlich. Sagen über fünfzig Prozent von befragten Lehrern in NRW. Na, ja … das ist ja vielleicht auch ’ne Risikogruppe?! Das Durchschnittsalter der Befragten war jedenfalls unter 40. Also fordert die GEW besseren Schutz, wenn man schon seinen Beruf ausüben muss! Erkrankung in Schulen gab’s kaum. Was freilich ein kleines Wunder ist, wo sich doch um Virenschleudern handelt. Ach so, jetzt nicht mehr? Ist ja auch egal. Maske bleibt auf! 

Und es gibt ja noch ganz viele Systemrelevante im Öffentlichen Dienst. Unser Rathaus in Oberasbach zum Beispiel hat sich seit Monaten eingeschlossen. Publikumsverkehr nur auf Anmeldung. Einfach zu gefährlich. Gut, dass die anderen draußen Dienst machen. Sonst würd’s ja doch eng … Aber was red’ und stänker’ ich rum. Lassen wir’s uns doch musikalische erklären … von einem echten Mittelfranken! [ – Jetzt nicht ethnisch-rassistisch gemeint, um Himmels Willen…]

Schreibe einen Kommentar