Wahrsager und Faktenchecker

image_pdf

Kennen Sie Ken Jebsen? Oder vielleicht Kayvan Soufi-Siavash? Auch nicht? Na ja, ich weiß auch nicht so recht. Also ich möchte jetzt keine Werbung für die beiden machen, die wohl nur einer sind. Ungewollt tut dass, das ZDF. Der ZDF-Faktencheck klärt uns am 6. Mai 2020 unter dem Titel Was ist dran am Impfzwang-Geraune über ihn auf: 

“Prominente Verschwörungstheoretiker wie Ken Jebsen fürchten eine Impfpflicht durch die Hintertür, wie er in einem über zwei Millionen mal geklickten Youtube-Video sagt. Wer keinen Immunitätsausweis habe, könne an bestimmten Veranstaltungen nicht mehr teilnehmen, so die Befürchtung. (…) Eine Sprecherin des Gesundheitsministeriums vermutet hinter dem Online-Geraune … eine Agenda: ‚Es handelt sich um eine Kampagne, die in den sozialen Medien losgetreten wurde, wo fälschlicherweise behauptet wird, eine Impfpflicht wäre geplant‘.

Nein, die Impfpflicht, also die wird definitiv nicht kommen. So jedenfalls die Beglaubigungen von Olaf Scholz und Co bis Mitte 2021. Aber wenn’s das Volk doch will?! Da kennt die neue Kanzler*in keine rote Linie mehr. Was für einen, der sich Sozialdemokrat nennt, ja doppelt blöd ist.

Aber der Impfausweis bzw. die Genesenenbestätigung, 2 G also, die gibt’s doch schon, liebes ZDF? Ach so, das ward ja gar nicht ihr, die da den Wahr-sager geleugnet habt, es war ja “eine Sprecherin des Gesundheitsministeriums“. Na klar, das ist dann natürlich Faktencheck! Ist eh’ beliebt. Wir überprüfen die Politik des Gesundheitsministeriums am Besten mit dem RKI, also eine ihm unterstellte Behörde. Na ja, sie könnten sich ja schon widersprechen. Aber auch das fällt am Ende keinem mehr auf …

 

 

P.S.: Die Fakten-Checkerin Julia Klaus erwähnt da auch noch Widerstand 2020. Sie sei eine “selbst ernannte Partei“. Das geht natürlich gar nicht. Wo kämen wir da hin, wenn Leute einfach Parteien gründen wollten. Forscher (!) meinen, da gäbe es ja gar kein richtiges politisches Programm. Die leugnen einfach nur die Corona-Wahrheit…

Schreibe einen Kommentar