In my defens, God me defend

image_pdf
Schottland Flagge (Pixabay)

Ich war ja immer ein Fan von The Celtic Football Club – die spielen grün-weiß. Keine guten Farben, wenn man Nürnberger ist. Es kam da bei Grill-Partys oder Freizeit-Kicks auch schon mal zu Missverständnissen. Das Celtic Trikot tragend wurde ich aber glatt mal von Rangers verfolgt und musste mich sprintreif sputen. Da steht halt immer auch die Religion dahinter – und wenn ich ehrlich bin … na ja, ich bin halt katholisch. 

Und dann gab’s da auch noch John Rebus. Und der nahm einen natürlich ein für die Schotten und ihren Durst. Ian Rankin musste da gar nicht mehr viel tun, wenn’s um John Rebus ging, dann wurde er gelesen. Ist lange her und ich war tatsächlich noch nie in Schottland und noch nie nördlich von Leeds, was für einen Sunderland-Fan natürlich auch sträflich ist. Aber das ist ein ganz anderes Thema. 

Und es geht ja um Wichtigeres, das ich gar nicht beurteilen kann. Die Schotten nämlich waren früh besorgt und hatten früh schwere Vorwürfe gegen die Londoner Johnson Regierung erhoben. Gut, das ist nicht so schwer. Es ging um Corona und sie wollten es härter und konsequenter. Jedenfalls glauben die Schotten ja nichts, was von den südlichen Besatzungsbrüdern kommt und zählen schon mal genau nach. Sie veröffentlichen das in einem Bericht, der sich nennt Public Health Scotland, COVIS-19 Statistical Report. Für den Laien sind darin verblüffende Zahlen. Die vom 22. November (veröffentlicht am 24.11.2021) sind konzentriert aufbereitet und werden hier unkommentiert abgebildet.

Zunächst ein Vergleich von Inzidenzen zwischen Geimpften/Vaccinated und Ungeimpften/Unvaccinated:

Dann der Vergleich bei den Hospitalisierungen:

Und schlußendlich der Vergleich bei den Sterbefällen:

Liebe Leser, wir sind uns einig, da kann was nicht stimmen. Sonst hätten wir es längst gehört. Die Schotten bestätigen die Zahlen aber weitgehend in ihrem neuesten Bericht vom 22. Dezember 2021. Also ich hab da was missverstanden. Ich hoffe, sie können mir helfen. Also bitte die Kommentare füllen.  

Schreibe einen Kommentar